lea

Hechingen/Meßstetten, 30.05.2016

Randale in der LEA Meßstetten: Drei von vier gestehen

Angeklagte Flüchtlinge geben Teilgeständnisse ab

Drei der angeklagten Flüchtlinge, die bei der LEA-Randale im November beteiligt waren, bestätigten am Montag größtenteils die Vorwürfe. Nur einer widersprach den Anschuldigungen der Staatsanwaltschaft.

von Olga Haug  
counter