Bild

Zollernalbkreis, 29.02.2016

LEA-Privileg – und danach? – Landkreis stellt erste Pläne vor

Die Planungen für die Zeit nach der LEA in Meßstetten kommen immer mehr ins Rollen. Nun hat auch das Landratsamt seine Konzeption für die vorläufige Unterbringung von Asylbewerbern konkretisiert.

von Klaus Irion  
counter