Zurück zu alter Stärke

Mannheim, 18.12.2015

Interview

Zurück zu alter Stärke

Interview mit Hendrik Pekeler

Mit dem Handball begann Nationalspieler Hendrik Pekeler 2002 beim ETSV Fortuna Glückstadt. Weniger Glück hatte der vom TBV Lemgo gekommene Kreisläufer zuletzt bei seinem neuen Verein Rhein-Neckar Löwen. Ein Knorpelschaden im Knie zwang den 24-Jährigen zu einem operativen Eingriff und einer mehrmonatigen Pause. Pekeler sprach mit unserem Mitarbeiter Ferdinand Jacksch über seinen Genesungsprozess, die sportlichen Ziele und über das Spiel gegen Balingen-Weilstetten.

von Ferdinand Jacksch  
counter