Werkforum

Dotternhausen, 28.06.1999

"Kulturelles Herzstück"

Fossilien und Kunst ziehen jährlich rund 25 000 Besucher an

Die wohl treffendste Charakterisierung fand der Historiker Paul Münch: Das Werkforum in Dotternhausen sei das "kulturelle Herzstück des Zollernalbkreises". Rund 300 Gäste feierten gestern abend den zehnten Geburtstag des Forums bei Rohrbach Zement.
counter