Weinheim, 04.04.2011

Köpper froh: Wer arbeitet, wird belohnt

Nach der Blamage in Weinheim fallen Erklärungen schwer. Auch TSG-Trainer Karsten Maier stellte nach der 2:4-Niederlage beim bisherigen Letzten enttäuscht fest: „Wir haben einiges zu tun.“
counter