Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Zwischen Zillhausen und Stockenhausen: Schwerverletzte bei Crash auf regennasser Fahrbahn

20.08.2019

Von Michael Würz

Zwischen Zillhausen und Stockenhausen: Schwerverletzte bei Crash auf regennasser Fahrbahn

© Michael Würz

Der Fahrer des silbernen Mercedes (hinten) war beim Überholen ins Schleudern geraten.

Ein missglücktes Überholmanöver hat am Dienstagabend zwischen Zillhausen und Stockenhausen zu einem Unfall geführt.

Heftiger Regen hatte am Dienstagabend stellenweise gefährliche Fahrbahnverhältnisse im Kreis zur Folge. Dies wurde einem 21 Jahre alten Autofahrer zwischen Zillhausen und Stockenhausen zum Verhängnis: Laut Polizei wollte er mit seinem Mercedes einen Kleintransporter überholen. Beim Wiedereinscheren auf seine Fahrspur habe der junge Mann die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Fotostrecke
/
Mercedes gegen Kleinwagen: Beim heftigen Seitenaufpall erlitt die Fahrerin des Kleinwagens schwere Verletzungen.

© Michael Würz

Der Mercedes des Unfallverursachers steht abseits der Straße.

© Michael Würz

Nichts ging mehr im Feierabendverkehr: Nach dem Unfall standen viele im Stau.

© Michael Würz

Der Mercedes geriet daraufhin ins Schleudern und prallte augenscheinlich mit hoher Wucht gegen die Fahrerseite eines entgegenkommenden Kleinwagens. Dieser drehte sich daraufhin um die eigene Achse.

Polizei lobt Ersthelfer

Die 71 Jahre alte Fahrerin des Kleinwagens erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in die Klinik. Polizeibeamte lobten ausdrücklich den Einsatz mehrerer Ersthelfer, die sich am Unfallort sofort um die Verletzte kümmerten – im Gegensatz zu einem weiteren Unfallzeugen, der – ohne sich um das Opfer zu kümmern – gewendet habe und davon gefahren sei.

Der Unfallverursacher im Mercedes überstand den Unfall unverletzt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es im Feierabendverkehr sowohl in Richtung Balingen als auch in Richtung Albstadt etwa eine Stunde lang zu erheblichen Rückstaus.

Diesen Artikel teilen: