Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Zuwachs für die TSG Balingen: Marco Gaiser kommt vom Regionalliga-Konkurrenten Homburg

29.05.2019

Von Marcel Schlegel

Zuwachs für die TSG Balingen: Marco Gaiser kommt vom Regionalliga-Konkurrenten Homburg

© Eibner

Marco Gaiser (links) spielt künftig nicht mehr gegen sondern für die TSG.

Die TSG Balingen hat den nächsten Neuzugang für die Saison 2019/2020 verpflichtet: Vom Regionalliga-Rivalen FC 08 Homburg kommt Marco Gaiser.

Der 26-jährige bisherige Profi stammt aus Tübingen und spielte vor seiner Homburger Zeit für den SSV Reutlingen, den VfB Stuttgart (Jugend) und die Stuttgarter Kickers (Jugend und Aktive).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Marcogaiser14 (@marco_gaiser14) am

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, sagte der Mittelfeldspieler. „Ich bin ein Junge aus der Region und froh, dass es geklappt hat.“ Er habe „Bock drauf“, mit Balingen eine erfolgreiche Runde zu spielen, so Gaiser weiter.

Der TSG gut bekannt

In der abgelaufenen Saison kam Gaiser 20 Mal zum Einsatz – und erzielte dabei ein Tor: den 2:2-Endstand beim Homburger Unentschieden in Balingen. Beim FC 08 war Gaiser, der neben Jonas Vogler (vom SSV Reutlingen) der nun zweite externe Neuzugang der TSG für die neue Runde darstellt, als Profi engagiert – in Balingen wird er Amateur, wie Abteilungsleiter Uwe Haußmann berichtete.

Diesen Artikel teilen: