Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hechingen

Zeugen gesucht: Drei Unbekannte schlagen und berauben 22-Jährigen in Hechingen

16.07.2020

von Polizei

Zeugen gesucht: Drei Unbekannte schlagen und berauben 22-Jährigen in Hechingen

© Pixabay

Die Polizei ermittelt (Symbolfoto).

Am Mittwochabend haben drei Unbekannte im Bereich des Parkplatzes der Albert-Schweizer-Schule und dem Europakreisel in Hechingen einen 22-Jährigen geschlagen und seine Musikbox geraubt. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen und Hinweisen.

Das Kriminalkommissariat Balingen sucht nach Zeugen und Hinweisen zu folgendem Vorfall: Bisherigen Ermittlungen zufolge soll ein 22-Jähriger gegen 23.45 Uhr zu Fuß auf dem Parkplatz der Albert-Schweizer-Schule unterwegs.

Bei Gespräch kommt es zu Schlägen

Dort traf er auf drei Unbekannte und kam zunächst mit ihnen ins Gespräch, schreibt die Polizei. Aus bislang ungeklärten Gründen sei es dann zu einer Auseinandersetzung gekommen und die Unbekannten traktierten den jungen Mann mit Fäusten und Fußtritten, der dadurch leicht verletzt wurde.

Zudem sei seine mitgeführte Musikbox der Marke Swiss One entrissen worden. Das Trio flüchtete in unbekannte Richtung. Eine sofort nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang erfolglos, schreibt die Polizei.

Wie die Täter beschrieben werden

Die Unbekannten werden als etwa 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Der Erste soll von leicht korpulenter Figur, etwa 180 bis 180 Zentimeter groß und schwarz gekleidet gewesen sein. Er hatte einen dunklen Teint und einen Dreitagebart, schreibt die Polizei.

Die beiden anderen werden ähnlich, nur von schlanker, kräftiger Figur und etwa 180 bis 185 Zentimeter groß beschrieben.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Hechingen unter der Telefonnummer 07471/9880-0 entgegen.

Diesen Artikel teilen: