Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stetten a.k.M.

Zahlreiche Gläubige feiern einen Autogottesdienst vor der Albkaserne in Stetten a.k.M.

03.05.2020

Von Susanne Grimm

Zahlreiche Gläubige feiern einen Autogottesdienst vor der Albkaserne in Stetten a.k.M.

© Susanne Grimm

Dicht an Dicht stehen die Fahrzeuge beim Autogottesdienst in Stetten a.k.M..

Der katholische Standortpfarrer Pater Stefan Havlik und der Kasernenkommandant Oberstleutnant Josef Rauch hatten am Samstagabend die Bevölkerung zu einer heiligen Messe eingeladen.

Doch in Zeiten des Corona-Virus mit Kontaktbeschränkungen war und ist nichts normal. So war auch dieser Gottesdienst außergewöhnlich, denn es war eine „Auto-Messe“ besonderer Art.Auferstehung des AutokinosDass das Autokino in der kontaktbeschränkten Zeit wieder eine Auferstehung feiert, hat sich herumgesprochen, aber ein Gottesdienst auf diese Art zu begehen, war schon bemerkenswert.Wie Pater Hav...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: