Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Youngster aus dem Bezirk Zollern mit neuen Herausforderungen

19.01.2020

Von Marcel Schlegel

Youngster aus dem Bezirk Zollern mit neuen Herausforderungen

© imago images/Thomas Frey

Sowohl Ivan Cabraja (links) als auch Jan Ferdinand spielten vergangene Saison noch beim VfB Stuttgart. Cabraja kehrte dann nach Balingen zurück, Ferdinand zog es zu Hoffenhheim.

In der Jugendabteilung des VfB Stuttgart machten es sich in den letzten Jahren immer mehr Legionäre aus dem Zollernalbkreis bequem. Das änderte sich im Sommer. Jan Ferdinand, Jovan Djermanovic, Umut Günes und Ivan Cabraja gingen.

In Stuttgart derweil in führender Position bleibt Nico Willig. Für den Heselwanger war 2019 das turbulenteste Jahr seiner Karriere. Mit der U19, die der 39-Jährige seit 2018 coacht, war Willig zunächst in Richtung DFB-Pokal-Finale und dem Endspiel um die Deutsche Meisterschaft eingebogen. In der A-Junioren-Bundesliga auf TitelkursDoch auf den letzten Metern mussten seine A-Junioren schließlich oh...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: