Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gammertingen/Kaiserslautern

Wo ist Sofia? 10-Jährige aus Gammertingen und ihre Mutter werden in Kaiserslautern vermisst

14.06.2020

von Polizei/paca

Wo ist Sofia? 10-Jährige aus Gammertingen und ihre Mutter werden in Kaiserslautern vermisst

© Pixabay

Die Polizei sucht derzeit die 46-jährige Hariklia S. aus Kaiserslautern und deren 10-jährige Tochter Sofia W. aus Gammertingen.

Die Polizei sucht derzeit die 46-jährige Hariklia S. aus Kaiserslautern und deren 10-jährige Tochter Sofia W. aus Gammertingen (Kreis Sigmaringen). Die beiden werden seit dem 8. Juni 2020 vermisst.

Die 10-jährige Sofia wohnt in Gammertingen (Kreis Sigmaringen) und war laut Familienangehörigen bei ihrer Mutter zu Besuch und auf dem Rückweg. Nun werden Mutter und Kind vermisst.

Erste polizeiliche Ermittlungen hätten ergeben, dass sie sich im norddeutschen Raum aufhalten könnten. Das teilte das Polizeipräsidium Westpfalz mit.

Mutter braucht Rollstuhl und Hilfe

Die Mutter ist überwiegend auf die Nutzung eines Rollstuhls und zudem gegebenenfalls auf eine medizinische Versorgung angewiesen, schreibt die Polizei.

Hariklia S. wird wie folgend beschrieben: 1,58 Meter groß, schlank, braune Augen, kurze dunkelbraune wellige Haare, Rollstuhl, zur Kleidung ist nichts bekannt.

Die Tochter Sofia: 1,33 Meter groß, schlank, blaugrüne Augen, lange dunkelblonde Haare, kleine Zahnlücke vorne, leichte abstehende Ohren, auffällige Körperhaltung (Hohlkreuz), zur Kleidung ist nichts bekannt.

Wohl in grauem Auto unterwegs

Mutter und Tochter sind vermutlich mit einem grauen Renault Laguna, Baujahr 2002, mit dem amtlichen Kennzeichen CW-OI 76 unterwegs.

Da eine Gefahr für Mutter und Tochter oder ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden können, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Polizei bittet um Mithilfe

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 mit der Polizei Kaiserslautern oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Diesen Artikel teilen: