Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Wissenswerkstatt Zollernalb will mit Roboter Jugendliche an Technik und IT heranführen

12.02.2020

Von Renate Deregowski

Wissenswerkstatt Zollernalb will mit Roboter Jugendliche an Technik und IT heranführen

© Renate Deregowski

Kindern und Jugendlichen Lust auf MINT zu machen, ist ein Ziel der Volkshochschule Balingen. Frederic Deschler, Organisator der Wissens-Werkstatt, Walter Bleibel von der Forscherwerkstatt, die Projektleiter Thomas Reitter und Katharina Höckh sowie VHS-Leiter Ottmar Erath (von links) freuen sich schon mit Ozobot und seinen Roboterkollegen Kompetenzen zu vermitteln.

Das MINT-Profil – kurz für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – von Schülern möchte die Volkshochschule Balingen stärken. Ozobot und seine Roboterkollegen sollen dafür Kinder und Jugendliche in der Wissenswerkstatt Zollernalb spielerisch an die Themen heranführen.

Die Volkshochschule (VHS) geht die Sache mit drei Werkstätten an. Im neuen Semester bietet die Jugendtechnikschule 56 Kurse und Exkursionen an. Schwerpunktstandort ist die ehemalige Werk- und Realschule in Haigerloch-Stetten. VHS-Leiter Ottmar Erath sieht darin den Vorteil: „Weil dort Werkunterricht stattgefunden hat, ist eine gute Ausstattung vorhanden, die nach und nach ergänzt wird.“Logische D...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: