Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eishockey

Wild-Wings-Trainer Paul Thompson: „Unser Ziel ist es, in die Play-offs zu kommen“

06.09.2019

Von Heinz Wittmann

Wild-Wings-Trainer Paul Thompson: „Unser Ziel ist es, in die Play-offs zu kommen“

© Eibner

Die Wild Wings um Coach Paul Thompson haben nach der enttäuschenden Vorsaison einen großen Umbruch vollzogen.

Paul Thompson und Jürgen Rumrich sind sich einig: ein Platz in den Play-offs soll in der anstehenden Runde her. Dafür haben die SERC-Verantwortlichen den Kader gezielt verstärkt. Neue Offensivkräfte sollen für Tore sorgen, zudem will man nun körperlicher agieren.

Die Schwenninger Wild Wings möchten die schlechte Vorsaison vergessen machen. Dafür krempelten Trainer Paul Thompson und Sportmanager Jürgen Rumrich den Kader komplett um. Der SERC hat sich zudem auf die Fahnen geschrieben, mit nordamerikanischer Härte aufzutreten.Herr Thompson, Herr Rumrich, wie verlief die Vorbereitung?Paul Thompson: Wir sind bis hierher sehr zufrieden. Die Chemie in der Mannsc...

96% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: