Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schömberg

Weshalb eine Schrottkarre ein halbes Jahr auf dem Parkplatz des Schömberger KZ-Friedhofs steht

29.05.2020

Von Daniel Seeburger

Weshalb eine Schrottkarre ein halbes Jahr auf dem Parkplatz des Schömberger KZ-Friedhofs steht

© Daniel Seeburger

Jetzt ist er weg: Über ein halbes Jahr stand dieser Transporter auf dem Parkplatz des Schömberger KZ-Friedhofs.

Über ein halbes Jahr stand ein Transporter auf dem Parkplatz des Schömberger KZ-Friedhofs. Jetzt wurde er entsorgt. So ganz einfach scheint die Aktion im Vorfeld allerdings nicht gewesen zu sein.

Die Geschichte reicht bis in die Zeit vor Weihnachten 2019. Wann der Transporter mit rumänischem Kennzeichen auf dem Parkplatz des Schömberger KZ-Friedhofs abgestellt worden ist, kann nicht mehr genau nachvollzogen werden. Irgendwann einmal stand er da – und fiel nicht mal den Besuchern auf. Als vor Weihnachten ein Kleinwagen abgeschleppt wurde, der einige Monate auf dem Parkplatz des Oberhohenbe...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: