Albstadt

Warum die Stadt Albstadt die Reaktivierung der Trasse als Mittel gegen den Verkehrskollaps sieht

20.05.2022

Von Holger Much

Warum die Stadt Albstadt die Reaktivierung der Trasse als Mittel gegen den Verkehrskollaps sieht

© Holger Much

Die Achse durch den Talgang wird immer verstopfter.

Die Belastung des Talgangs durch den Autoverkehr ist überdurchschnittlich und schreitet weiter voran. Albstadts Stadtplanerin Jana Rödder stellte die Untersuchung dem Gemeinderat vor.

Zwei Möglichkeiten, mit der momentan noch ungenutzten Trasse der Talgangbahn umzugehen, stellte Verkehrsplanerin Jana Rödder jüngst im Albstädter Gemeinderat vor. Zuvor ging sie bewusst auf die aktuelle Verkehrssituation im Talgang ein.Weg weg vom zu erwartenden KollapsDie wird immer unangenehmer, der Verkehr wird immer mehr, und um hier eine Entlastung und einen Weg weg vom zu erwartenden völlig...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: