Meßstetten

Wahlkreis VII: CDU-Mitglieder nominieren in Meßstetten Kandidaten für Kommunalwahlen

16.02.2024

von Pressemitteilung

Wahlkreis VII: CDU-Mitglieder nominieren in Meßstetten Kandidaten für Kommunalwahlen

© CDU Zollernalb

Freuen sich auf den anstehenden Kommunalwahlkampf (von links): Peter Reiser, Nina Lorch-Beck, Ernst Berger, Günther Moser, Patricia Bodmer, Birgit Posch, Gerhard Teufel, Emil Oswald und Frank Schroft.

Die CDU-Mitglieder aus Meßstetten, Winterlingen, Straßberg, Nusplingen und Obernheim haben am Donnerstag in Meßstetten ihre Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis VII für die Kreistagswahl am 9. Juni dieses Jahres bestimmt.

Im Namen des CDU-Kreisverbandes begrüßte dessen stellvertretender Vorsitzender Stefan Buhmann die anwesenden Mitglieder und Gäste und überbrachte die Grüße der Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. „Demokratie lebt von Beteiligung“, so Buhmann, politische Partizipation sei die Grundlage der Gesellschaft.

Deshalb freue er sich, dass es den CDU-Verbänden Meßstetten und Winterlingen/Bitz/Straßberg gelungen sei, alle Listenplätze mit geeigneten und motivierten Kandidatinnen und Kandidaten aller Bevölkerungsschichten und Berufsständen zu besetzen.

Neun Namen auf der Liste

Da im Wahlkreis VII sechs Kandidatinnen und Kandidaten in das neue Kreistagsgremium gewählt werden können, besteht nach den Regelungen des Kommunalwahlrechts die Möglichkeit, das eineinhalbfache an Personen auf einem Wahlvorschlag zu nominieren – im Wahlkreis VII damit mit maximal neun Personen.

Für die 23 anwesenden Mitglieder war es daher ein Einfaches, die neun Kandidatinnen und Kandidaten mit sehr guten Ergebnissen auf die vorhandenen Listenplätze zu wählen.

Das sind die Kandidaten

Angeführt wird die Liste vom Meßstetter Bürgermeister Frank Schroft, der seit April des vergangenen Jahres zugleich der CDU-Kreistagsfraktion im Zollernalbkreis vorsitzt. Weitere Kandidatinnen und Kandidaten sind Nina Lorch-Beck (Winterlingen), Birgit Posch (Straßberg), Patricia Bodmer (Meßstetten), Günther Moser (Obernheim), Peter Reiser (Nusplingen) und Ernst Berger (Meßstetten). Komplettiert wird die Liste von Emil Oswald (Winterlingen) und Gerhard Teufel (Straßberg), die bereits ein Kreistagsmandat ausüben.

Diesen Artikel teilen: