Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meßstetten

Viele engagierte Bürger dabei: Meßstetter wollen beim Thema Mobilität ein Wörtchen mitreden

13.02.2020

von Achim Bieger

Viele engagierte Bürger dabei: Meßstetter wollen beim Thema Mobilität ein Wörtchen mitreden

© Achim Bieger

Das Thema Mobilität lockte zahlreiche Bürger zum Dialog ins Rathaus.

Beim Bürgerdialog zum Thema Mobilität durften sich Landrat Günther Martin Pauli und Meßstettens Bürgermeister Frank Schroft am Mittwochabend über einen gut gefüllten Rathaussaal und engagierte Bürger freuen.

Am Mittwochabend fand die vierte von insgesamt 14 Veranstaltungen zum Thema Mobilität des Landratsamtes statt. Schnell wurde klar: Die Meßstetter haben großes Interesse an der Mitgestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Zur Überraschung der Veranstalter fanden auch ein paar Jugendliche den Weg in den Rathaussaal. Insgesamt waren rund 30 Meßstetter anwesend, darunter waren Rentner, ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: