Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stetten a.k.M

Unfall zwischen Stetten a.k.M. und Frohnstetten: Totalschaden an beiden Autos

04.08.2019

Von Susanne Grimm

Unfall zwischen Stetten a.k.M. und Frohnstetten: Totalschaden an beiden Autos

© Picasa

Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Bei einem Zusammenstoß bei Stetten a.k.M. am Samstag wurden zwei Personen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden

Ein Unfall mit Totalschaden hat sich am Samstag auf der Landesstraße zwischen Stetten am kalten Markt und Fronstetten ereignet.

Beim Abbiegen Verkehr übersehen

Einem aus Richtung Frohnstetten kommenden, mit zwei Personen besetzten Peugeot wurde von einem Auto mit Balinger Kennzeichen die Vorfahrt genommen. Der Wagen bog, aus einem landwirtschaftlichen Feldweg kommend, in die Landesstraße einbog und hat dabei offensichtlich den Reutlinger Peugeot übersah. Es kam zum Zusammenstoß.

Zwei Personen wurden leicht verletzt

Zwei Personen wurden leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand, wie die Polizei vor Ort informierte, wirtschaftlicher Totalschaden.

Diesen Artikel teilen: