Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zollernalbkreis

Trend zum Online-Banking hält an: Volksbank Hohenzollern-Balingen schließt weitere Filialen

14.02.2020

Von Klaus Irion

Trend zum Online-Banking hält an: Volksbank Hohenzollern-Balingen schließt weitere Filialen

© Nicole Leukhardt

Am 31. März hat die Volksbankfiliale in Weilstetten letztmals geöffnet. Ein Geldautomat bleibt erhalten.

Weilstetten, Owingen, Stetten/Haigerloch, Gruol, Grosselfingen und Neufra: An diesen sechs Standorten gehen zum 1. April die Lichter in den Volksbank-Geschäftsstellen aus. Zumindest ein Geldausgabeautomat wird an all diesen Standorten verbleiben. Betriebsbedingte Kündigungen sollen möglichst vermieden werden.

In Weilstetten hatte man diese Entwicklung bereits vor einem Jahr vorausgesehen. Der ZAK berichtete über den bevorstehenden Ruhestand des Volksbank-Geschäftsstellenleiters und die schwierige Nachfolgersuche. Ortsvorsteher Wolfgang Schneider meinte seinerzeit: „Für den Weilstetter Ortskern wäre es ein absoluter Verlust, so blutet der Grauenstein weiter aus.“ Die Schließung der Volksbankfiliale sei...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: