Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

TSG-Turntrainer Rudi Bareth im großen ZAK-Interview

16.03.2019

von Anna Wittmershaus

Für die Turnerinnen der TSG Balingen 2 beginnt in zwei Wochen die neue Runde in der Oberliga des Schwäbischen Turnerbundes. Personell ist die Lage bei den Eyachstädterinnen dieses Jahr allerdings nicht optimal.

Zudem muss Cheftrainer Rudi Bareth auch auf seine „Co“ Katja Bisinger verzichten. Daher steht bei Balingens zweiter Damenmannschaft auch in dieser Saison der Klassenerhalt an erster Stelle. Herr Bareth, in zwei Wochen steht für die zweite Mannschaft der TSG Balingen der erste Wettkampf an. Wie laufen die Vorbereitungen?Rudi Bareth: Die Vorbereitung läuft so, wie wir es gewohnt sind. Allerdings ar...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: