Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Stadt Balingen pflanzt 3500 Stauden im neu gestalteten Kreisel an der Grünewaldstraße

05.11.2019

Von Pascal Tonnemacher

Stadt Balingen pflanzt 3500 Stauden im neu gestalteten Kreisel an der Grünewaldstraße

© Volker Bitzer

Der Kreisel bei der Grünewaldstraße in Balingen wird bepflanzt.

Der Kreisverkehr in der Grünewaldstraße / Ostdorfer Straße wird derzeit neu gestaltet. Am Dienstag pflanzten Bauhof-Mitarbeiter zahlreiche Stauden, blühende Pflanzen und Gräser.

Seit zweieinhalb Wochen wird der Kreisverkehr an der Grünewaldstraße und der Ostdorfer Straße umgestaltet.

Nachdem zuerst die Steinwüste einem Schottersandgemisch gewichen war, pflanzten dort zahlreiche Mitarbeiter des Bauhofs am Dienstag eine vielfältige winterharte Staudenmischung, blühende Pflanzen und Gräser.

Auch in Weilstetten soll‘s noch grüner werden

Auch an Randbeeten entlang der Straße wurden Blumenwiesen angelegt. Zahlreiche Balinger setzten sich in der Vergangenheit für eine Begrünung der Kreisverkehre in Balingen ein.

Auf dem Kreisel in Weilstetten soll sich eine magere Blühwiese entwickeln, und noch im Herbst Eiben gepflanzt werden, heißt es auf Anfrage aus dem Rathaus.

Diesen Artikel teilen: