Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Sie prägte das Kunstmuseum Albstadt: Brigitte Wagner stellt ihre zweite Werkschau vor

08.05.2020

Von Holger Much

Sie prägte das Kunstmuseum Albstadt: Brigitte Wagner stellt ihre zweite Werkschau vor

© Holger Much

Ein Lebenswerk in Grafikschränken. Alle Werke sind sorgsam und wohlgeordnet verstaut.

Nachdem der erste Band der Werkschau von Brigitte Wagner die charakteristischen Radierungen versammelt, widmet sich der zweite Band nun der Zeichnung und anderen Techniken. Der Ausstellungstermin zur Schenkung ist noch unsicher - auch hier sorgt die Corona-Pandemie für Planungsunsicherheit. Es sind fantastische 730 Zeichnungen, sechs Lithographien, 20 Monotypien, 15 Linolschnitte und 15 malerisch gestaltete Werke, die die namhafte Künstlerin zwischen zwei Buchdeckeln versammelt hat.

Das Geschaffene gibt Anlass zum Staunen, Entdecken und Genießen. Es sind fantastische 730 Zeichnungen, sechs Lithographien, 20 Monotypien, 15 Linolschnitte und 15 malerisch gestaltete Werke, die die namhafte Künstlerin nun in ihrem zweiten Werksverzeichnis versammelt hat. Auf insgesamt 304 reich bestückten Seiten zeigt das edel aufgemachte Druckwerk, wie vielseitig Brigitte Wagners bisheriges Leb...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: