Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Schlusslicht hat das Nachsehen: Nusplingen gewinnt Derby gegen Trillfingen mit 3:0

17.11.2019

Von Marcus Arndt

Schlusslicht hat das Nachsehen: Nusplingen gewinnt Derby gegen Trillfingen mit 3:0

© Moschkon

Nusplingen gewann das Derby gegen Trillfingen.

Am Ende war es eine klare Sache. Die Söll-Truppe spielte mit, präsentierte sich aber vor dem gegnerischen Tor zu harmlos. Anders Nusplingen, das mit einem Doppelschlag in Durchgang zwei früh den Deckel drauf machte.

Nach dem 3:0-Erfolg der Heuberger gab es keine zwei Meinungen. „Es war kein schönes Spiel“, gestand Nusplingens Coach Enrico Sisto ein, „aber das war auch nicht zu erwarten. Wir haben verdient gewonnen – das war extrem wichtig.“ Trillfingens Spielertrainer Dennis Söll ergänzte enttäuscht: „Uns hat im Angriff die Durchschlagskraft gefehlt.“Trillfingen mit viel BallbesitzIm Aufsteigerduell erarbeit...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: