Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Schlittenhunde ärgen zweibeinige Nachbarn: Die Stadt bemüht sich um eine Lösung

10.10.2019

Von Nicole Leukhardt

Schlittenhunde ärgen zweibeinige Nachbarn: Die Stadt bemüht sich um eine Lösung

© volker bitzer

Schlittenhunde wie diese sorgen für Ärger in Weilstetten.

Bellen sie oder bellen sie nicht? In Weilstetten beschäftigt ein Schlittenhunde-Rudel den Ortschaftsrat und die Nachbarn.

Das Fleckchen am Ortsrand ist ein idyllisches Nebeneinander von Kühen, Schafen und Hunden. Doch die Idylle ist getrübt: Anwohner aus dem naheliegenden Wohngebiet hatten sich schon vor längerer Zeit bei der Ortschaftsverwaltung und der Stadt Balingen über die 22 Schlittenhunde beschwert. Allenfalls tagsüber sei das Gebell zu ertragen, bei Nacht jedoch nicht zu tolerieren. „Wir können im Sommer die...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: