Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Schlemmen und mehr: Das zweite Street-Food-Festival steigt auf dem Balinger Messegelände

03.09.2019

von Pressemitteilung

Schlemmen und mehr: Das zweite Street-Food-Festival steigt auf dem Balinger Messegelände

© Silke Thiercy (Archiv)

Ein Paradies für Schlemmer – das Balinger Street-Food-Festival lockte bei der Premiere im vergangenen Jahr Hunderte auf das Messegelände.

Unter dem Motto „Schummeltag“ findet am Wochenende, 7. und 8. September, auf dem Balinger Messegelände eine besondere Veranstaltung statt: Beim Street-Food-Festival paart sich Street-Food mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Das Event kommt zum zweiten Mal zurück nach Balingen. Dieses Jahr wird am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, wieder gemeinsam auf dem Volksbank-Messeplatz geschlemmt. Gestartet wird am Samstag um 12 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr.

Abwechslung und Angebote zum Probieren

An mehr als 25 Foodtrucks und Ständen gibt es kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack, dazu werden allerlei Getränke angeboten. Jeder Truck und Stand hat übrigens spezielle Probierportionen an Bord. Die Besucher können sich also durchprobieren.

Schlemmen und mehr: Das zweite Street-Food-Festival steigt auf dem Balinger Messegelände

© Silke Thiercy (Archiv)

Burger, deren Patties über offenem Feuer zubereitet werden, und noch viele weitere Leckereien gibt's auf dem Street-Food-Festival.

Neben der ganzen Schlemmerei darf ein familienfreundliches Rahmenprogramm nicht fehlen. DJs, Musiker und Bands treten auf der Bühne auf, gemütliche Sitzbereiche laden zum Verweilen ein. Außerdem wird unter anderem eine Hüpfburg für die kleinen Besucher aufgebaut. Es wird Eintritt erhoben.

Diesen Artikel teilen: