Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Schlechte Nachricht für Kletterfreunde: Das Kletterzentrum in Balingen bleibt geschlossen

29.07.2020

von Johannes Klomfaß

Schlechte Nachricht für Kletterfreunde: Das Kletterzentrum in Balingen bleibt geschlossen

© jo

Marion Kapfer (rechts), Geschäftsführerin der Spiele- und Kletterwelt Balingen, mit Mitarbeiterin Tatjana Hoffmann.

Schlechte Nachricht für Kletterfreunde: Das Kletterzentrum „Vertical“ in Balingen macht Schluss. Die erhoffte Wiedereröffnung nach den Sommerferien wird es nicht geben. Nach zehn Jahren stellt Geschäftsführerin Marion Kapfer den Betrieb ein. Entlassungen gibt es keine. Die Spielewelt „Berolino“ ist davon nicht betroffen.

Marion Kapfer ist ein empathischer Mensch. Die Entscheidung, sagt sie, falle ihr schwer. „Es tut weh“, sagt sie. Der Abschied vom Stammpublikum schmerze. Sie hat nach langem Zögern eine unternehmerische Entscheidung getroffen. Und, nein, die Entscheidung hat nichts mit den Corona-Bedingungen zu tun. Die Auslastung war zu gering. Die Spielewelt Berolino hat die Kletterhalle stets finanziell mitget...

77% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: