Radsport

Rundenhatz in Geislingen: Überraschender Sieger beim Interstuhl-Cup

15.09.2020

Von Larissa Bühler

Rundenhatz in Geislingen: Überraschender Sieger beim Interstuhl-Cup

© Herl

Auf dem 700 Meter langen Rundkurs in Geislingen lieferten sich die Teilnehmer beim Interstuhl-Cup am vergangenen Sonntag spannende Rennen.

Bei der dritten Etappe des Interstuhl-Cups verpassten die Lokalmatadoren Gunter Bohnenberger und Thomas Halter nur knapp das Podest.

Etappe drei führte die Starter im Interstuhl-Cup am vergangenen Wochenende nach Geislingen. Auf dem Rundkurs lieferten sich die Radsportler bei besten Bedingungen spannende Positionskämpfe.Laurin Hackius erneut gut platziertBeim gemeinsamen Rennen der U 11 und U 13 ging der Sieg an Joel Müller (Singer Racing Team). Schnellste U 11-Fahrerin war Mia Schechinger (RSC Biberach), die Rang zehn der Ges...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: