Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zollernalbkreis

Rund 100 ZAK-Leser sind auf dem Weg nach Bregenz zu Verdis Oper Rigoletto

02.08.2019

Von Pascal Tonnemacher

Rund 100 ZAK-Leser sind auf dem Weg nach Bregenz zu Verdis Oper Rigoletto

© Pascal Tonnemacher

Rund die Hälfte der knapp 100 ZAK-Leser sitzen vor dem Balinger Verlagsgebäude im Bus auf dem Weg nach Bregenz.

Zwei Busse mit fast 100 ZAK-Lesern an Bord starteten am Freitagmittag in Richtung Bregenz. Zum ersten Mal ist Giuseppe Verdis Meisterwerk Rigoletto dort auf der Seebühne zu erleben.

Frohen Mutes machten sich die ZAK-Leser am Freitagmittag von Balingen und Albstadt aus zu den Bregenzer Festspielen auf. Mit an Bord: ZAK-Redakteur Daniel Seeburger.

Der ZAK hat den Mitreisenden zudem ein kleines Care-Paket gepackt, mit dem sie unter anderem auch dem befürchteten Regen am Abend trotzen können.

Dort erwartet die ZAK-Leser Giuseppe Verdis Oper in drei Akten Rigoletto und damit ein neues Bühnenbild mit einem großen Clownskopf und zwei Händen. Los geht‘s um 21 Uhr.

Diesen Artikel teilen: