Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rosenfeld

Rosenfelder haben wieder eine Wahl: Drei Kandidaten bewerben sich fürs Bürgermeisteramt

10.02.2020

Von Rosalinde Conzelmann

Rosenfelder haben wieder eine Wahl: Drei Kandidaten bewerben sich fürs Bürgermeisteramt

© Rosalinde Conzelmann

Es wird spannend, ob es einen Wechsel im Rosenfelder Rathaus geben wird.

Am Montagabend ist die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am 8. März abgelaufen. Der Briefkasten war leer; damit bewerben sich drei Kandidaten um das höchste Amt in der Stadt. Neben Amtsinhaber Thomas Miller wollen Michael von Allwörden und Samuel Speitelsbach ins Chefzimmer des Rathauses einziehen.

Exakt um 18 Uhr hat Luise Lohrmann, die Vorsitzendes des Wahlausschusses für die Bürgermeisterwahl, am Montagabend den Briefkasten am Rathaus geöffnet. Der Kasten war leer; es hat sich kein Bewerber in letzter Minute gemeldet.Drei Bewerber gehen ins RennenDamit gehen insgesamt drei Kandidaten ins Rennen um den Bürgermeisterposten. Neben Amtsinhaber Thomas Miller wollen Michael von Allwörden aus I...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: