Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rosenfeld

Rosenfelder Lehnerbrauerei ist laut Insolvenzverwalter auf gutem Weg – Produktion läuft weiter

02.10.2019

von Pressemitteilung

Rosenfelder Lehnerbrauerei ist laut Insolvenzverwalter auf gutem Weg – Produktion läuft weiter

© Roland Beck

Die Rosenfelder Brauerei Lehner produziert unter anderem das Export Spezial.

Die Rosenfelder Traditionsbrauerei Lehner hatte im Juli Insolvenz anmelden müssen. Der Zuspruch aus der Region habe die 16 Mitarbeiter sehr motiviert, meldet nun der Insolvenzverwalter.

Auch nachdem das Amtsgericht das Insolvenzverfahren eröffnet hat, wird fleißig weiter produziert, schreibt der Stuttgarter Rechtsanwalt Axel Kulas. Sämtliche Feste und Veranstaltung könnten planmäßig beliefert werden; die Bierproduktion laufe auf vollen Touren, heißt es in der Pressemitteilung.

Alle Arbeitsplätze sollen erhalten werden

„Ich gehe davon aus, dass wir im laufenden Investorenprozess unter den sieben Interessenten einen passenden Partner finden“, so Kulas. Damit soll die Brauerei mit allen Arbeitsplätzen langfristig in Rosenfeld erhalten werden.

Ein neuer Facebookauftritt markiert den Weg in die Zukunft

Paralell dazu seien erste Erneuerungsimpulse gesetzt worden – etwa der neue Facebookauftritt des Unternehmens.

Diesen Artikel teilen: