Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rosenfeld

Rektor des Rosenfelder Progymnasiums ist sich sicher: Nach Corona wird Schule anders sein

12.05.2020

Von Rosalinde Conzelmann

Rektor des Rosenfelder Progymnasiums ist sich sicher: Nach Corona wird Schule anders sein

© Privat

Rektor Christian Breithaupt ist zwar täglich in einer leeren Schule, den Kontakt zu seinen Kollegen und den Schülern hält er aber dennoch dank medialer Technik.

Er geht seit sechs Wochen in eine Schule ohne Schüler. Noch Anfang des Jahres wäre dieses Szenarium für Christian Breithaupt unvorstellbar gewesen. Zwischenzeitlich kommen der Chef des Progymnasiums und seine Kollegen ganz gut klar mit der vollkommen neuen Situation und richten nun voller Freude den Blick nach vorne.

Am Progymnasium hat man die Krisenzeit bislang gut gemeistert, erzählt Breithaupt, der seit der angeordneten Schulschließung (bis auf die Osterferien) täglich mit Neuem konfrontiert wird und täglich dazulernt. „Wir haben sehr schnell auf Fernunterricht umgestellt“, erzählt der Pädagoge. Der Fernunterricht läuft gutDass das Progymnasium dabei auf ein bestehendes System aufbauen konnte, habe den Ei...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: