Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Handball

Rein in die Praxis: Der neue JSG-Nachwuchskoordinator Marius Schmid im großen Interview

16.07.2020

Von Larissa Bühler

Rein in die Praxis: Der neue JSG-Nachwuchskoordinator Marius Schmid im großen Interview

© Moschkon

Marius Schmid übernimmt zum 1. August den Posten des Nachwuchskoordinators bei der JSG Balingen-Weilstetten.

Marius Schmid ist der künftige Nachwuchskoordinator der JSG Balingen-Weilstetten. Am 1. August tritt der 27-Jährige seine Stelle an, doch bereits jetzt steht er im engen Kontakt mit den Verantwortlichen – und freut sich auf die Herausforderungen seines neuen Postens.

Herr Schmid, wie kam es dazu, dass Sie sich um den Posten bei der JSG beworben haben?Marius Schmid: Durch die deutschlandweite öffentliche Ausschreibung bin ich auf den Posten des Nachwuchskoordinators aufmerksam geworden. Zum Zeitpunkt der Bewerbung war ich noch mitten in der Durchführung meiner Untersuchung für meine Masterarbeit zum Thema „Sponsorenzufriedenheit im professionellen Teamsport“. ...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: