Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Winterlingen

Raus in die Natur: Rund um die Winterlinger Gereuthütte ist ein Erlebnispfad entstanden

05.06.2020

Von Karl-Otto Gauggel

Raus in die Natur: Rund um die Winterlinger Gereuthütte ist ein Erlebnispfad entstanden

© Karl-Otto Gauggel

Grundschullehrer Günter Hahn (links) und Revierleiter Michael Schmid zeigen auf dem Erlebnispfad auf eine Station, auf der auf einem Quadratmeter Waldboden kleine Bäumchen buchstäblich vom Himmel gefallen sind.

Pünktlich zum Start in die Pfingstferien wurde der Erlebnispfad „Wald erleben“ fertig.

Da durch die Corona-Beschränkungen keine außerunterrichtlichen Veranstaltungen stattfinden können, haben sich Günter Hahn, Lehrer an der Winterlinger Grundschule und ehemaliger Förster, sowie der zuständige Revierleiter Michael Schmid zusammengetan, um für die Grundschüler und deren Familien, aber auch für alle anderen Interessierten, einen Erlebnispfad zu schaffen. Es ist nicht das erste Projekt...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: