Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ratshausen

Ratshausens Gremium im Amt: Thomas-Cook-Pleite verhindert Verabschiedung eines Gemeinderats

30.09.2019

Von Daniel Seeburger

Ratshausens Gremium im Amt: Thomas-Cook-Pleite verhindert Verabschiedung eines Gemeinderats

© Daniel Seeburger

Der neue Gemeinderat: (von links) Edgar Blepp, Markus Deigendesch, Philipp Schäfer, Udo Späth, Wolfgang Schreijäg, Stefan Häring, Bürgermeister Heiko Lebherz und Andreas Koch.

Am Montag Abend haben auch die Ratshausener Gemeinderäte ihre Arbeit aufgenommen. Die Thomas-Cook-Pleite überschattete die Verabschiedung der scheidenden Räte. Denn Tobias Rager konnte nicht zur Gemeinderatssitzung kommen. Er sitzt in seinem Urlaubsort fest.

Als letzte Gemeinde im Oberen Schlichemtal wurden am Montag Abend in Ratshausen die scheidenden Gemeinderäte verabschiedet und die neuen in ihr Amt eingesetzt.

Tobias Rager und Marion Polich gehören dem Gremium nicht mehr an. Rager konnte allerdings nicht anwesend sein, da er wegen der Thomas-Cook-Pleite in seinem Urlaubsort festsitzt. Darauf wies Bürgermeister Heiko Lebherz hin. Thomas Vögtle fehlte entschuldigt.

Ehrung für verdiente Gemeinderäte

Ausgezeichnet wurden Stefan Häring, Andreas Koch und Thomas Vögtle für zehnjährige sowie Edgar Blepp für 30-jährige Mitarbeit im Gremium.

Bürgermeister Heiko Lebherz bedankte sich bei den scheidenden Räte für ihr Engagement und verpflichtet den neuen Gemeinderat. Ihm gehören Thomas Vögtle, Edgar Blepp, Markus Deigendesch, Stefan Häring, Andreas Koch sowie die neue Räte Philipp Schäfer, Udo Späth und Wolfgang Schreijäg an.

Andreas Koch bleibt stellvertetender Bürgermeister

Andreas Koch wurde als stellvertretender Bürgermeister in seinem Amt bestätigt. Zweiter stellvertretender Bürgermeister ist Markus Deigendesch, dritter Stellvertreter Wolfgang Schreijäg. Zum Vertreter in der Verbandsversammlung wurde Udo Späth gewählt, sein Stellvertreter ist Edgar Blepp.

Vertreter der Gemeinde im Kindergartenausschuss sind Thomas Vögtle und Philipp Schäfer, zu deren Stellvertreter wurden Udo Späth und Edgar Blepp gewählt.

Diesen Artikel teilen: