Geislingen

Prädikat „sehr wertvoll“: Stadt Geislingen möchte Bläserklasse weiterhin unterstützen

09.12.2020

Von Rosalinde Conzelmann

Prädikat „sehr wertvoll“: Stadt Geislingen möchte Bläserklasse weiterhin unterstützen

© Claudia Renz

Die Bläserklasse ist ein Erfolgsmodell. Schon beim Start vor zwei Jahren, als dieses Foto entstanden ist, war der Zulauf groß.

Zum Schulbeginn 2018/2019 wurde an der Grundschule am Schlossgarten in Kooperation mit dem Musikverein eine Bläserklasse eingerichtet, die auf zwei Jahre befristet war. Die Zeit ist nun um. Der Musikverein würde das erfolgreiche Projekt gerne fortführen und klopft deshalb bei der Stadt an, den jährlichen Zuschuss in Höhe von 4000 Euro weiter zu gewähren. Die Zeichen stehen gut.

Die Entscheidung, ob die Stadt finanziell weiter im Boot ist, fällt in der letzten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr am nächsten Mittwoch.Wie sieht das Konzept aus? Der Musikverein Geislingen bietet für die Klassenstufen drei und vier Unterricht an verschiedenen Musikinstrumenten an. Die Kinder, die auf Leihinstrumenten spielen, werden von Lehrkräften der Jugendmusikschule Zollernalb unterrichte...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: