Handball

Pflichtaufgabe erfüllt: TV Weilstetten triumphiert gegen Schlusslicht Fellbach

23.01.2022

Von Daniel Drach

Pflichtaufgabe erfüllt: TV Weilstetten triumphiert gegen Schlusslicht Fellbach

© Herl

Der TV Weilstetten feierte einen klaren Heimsieg.

Nach dem erfolgreichen Jahresauftakt gegen Zizishausen wollten die Viertliga-Handballer aus Weilstetten daheim gegen den abstiegsbedrohten SV Fellbach nachlegen – und das gelang beim 31:23-Erfolg in beeindruckender Manier.

In den ersten Minuten hatten die „Füchse“ noch Startschwierigkeiten. Nach der 1:0-Führung durch Tim Singer glichen die Fellbacher aus und konterten die Hausherren kurz darauf aus (1:2/3.). In der Folge zeigten sich die Weilstetter im Angriff aber zielstrebiger und auch die Abwehr stand nun immer besser. Daniel Weckenmann brachte seine Farben beim 3:2 wieder in Front (5. Minute) und wenig später h...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: