Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Ostdorfer Betriebe präsentieren sich am Sonntag bei der Leistungsschau

19.05.2019

von Lea Irion

Ostdorfer Betriebe präsentieren sich am Sonntag bei der Leistungsschau

© Lea Irion

Drinnen wie draußen präsentierten die Ostdorfer Gewerbetreibenden bei der Leistungsschau ihr Angebot.

Was Ostdorf alles zu bieten hat, zeigt sich alle vier Jahre bei der Leistungsschau. Dieses Mal haben 23 Unternehmen mitgemacht und ihre Angebote präsentiert. Zahlreiche Besucher kamen zur dritten Auflage.

Insgesamt 23 Firmen präsentierten am gestrigen Sonntag in Ostdorf ihre Waren und Dienstleistungen im Rahmen der dritten Auflage der Leistungsschau, die auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher aus Balingen und Umgebung anlockte.

Die Idee kam vom Ortsvorsteher

2011 fand das Event zum ersten Mal statt, 2015 legte Ostdorf nach und somit stand damals schon früh fest, dass die Leistungsschau auch im Jahr 2019 zurückkehren sollte.

„Die Vorbereitungen zur dritten Auflage liefen reibungslos“, berichtete Ortsvorsteher Helmut Haug, der damals die Idee zur Ostdorfer Leistungsschau hatte.

Das Wetter spielte mit

Glück hatten die Verantwortlichen auch mit dem Wetter, das sich über den Großteil der Zeit gut gehalten hat.

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf

23 Firmen präsentierten am Sonntag in Ostdorf ihre Waren und Dienstleistungen im Rahmen der dritten Auflage der Leistungsschau, die auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher aus Balingen und Umgebung anlockte. Lea Irion war mit der Kamera vor Ort.

/
Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Die Impressionen von der Leistungsschau in Ostdorf.

© Lea Irion

Eigens für die Veranstaltung wurde die Ortsdurchfahrt gesperrt, sodass die Geschäfte entlang der Neuen Balinger Straße für die Besucher leichter zu erreichen waren.

Besondere Aktionen zur Leistungsschau

Viele der Gewerbetreibenden ließen sich unterhaltsame Aktionen für die interessierten Bürger einfallen, wie etwa das Team des Malerbetriebs Jetter, das Kindern die Möglichkeit bot, mit Fingerfarben ausgefallene Kunstwerke zu zaubern. Besucher des Unternehmens Fuoß Motorgeräte und Fahrzeugtechnik konnten beispielsweise einen Bagger im Einsatz bestaunen.

Etliche Betrieben machen schon zum dritten Mal mit

Viele Firmen waren auch bei den ersten beiden Leistungsschauen dabei, so auch das Team der Gärtnerei Sämann, das den Betrieb in dritter Generation führt. „Für die diesjährige Leistungsschau haben wir uns für einen eigenen Stand vor der Festhalle entschieden, um mehr mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen“, erzählte Ernst Bächtle, dessen Tochter Sigrid Herber heute den Betrieb führt.

Veranstaltung überzeugt mit familiärer Atmosphäre

Auch die Brüder Michael und Christian Schnake, die den Outdoor-Großhandel Falkenschuh Schnake betreiben, waren bei den vorherigen Leistungsschauen dabei. „Die Veranstaltung hat etwas Familiäres“, kommentierte Michael Schnake, der mit vielen seiner Kunden in Kontakt treten konnte.

Demnach wurde auch die dritte Ausführung der Ostdorfer Leistungsschau zu einem Erfolg – sowohl für die Gewerbetreibenden, als auch für die zahlreichen Besucher.

Diesen Artikel teilen: