Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Offenbar Gewalttat in Ebingen: Kripo ermittelt auf Parkplatz des Gemeindehauses Spitalhof

15.12.2019

Von Michael Würz

Offenbar Gewalttat in Ebingen: Kripo ermittelt auf Parkplatz des Gemeindehauses Spitalhof

© Volker Bitzer

Auf diesem Pakplatz hat sich in der Nacht zum Sonntag offenbar eine Gewalttat zugetragen.

Nach einem Großeinsatz von Polizei und Rettungsdienst in der Nacht zum Sonntag ermittelt die Kripo in Ebingen – die Ermittler schweigen jedoch bislang zu den Hintergründen. Frühestens am Montag wolle die Staatsanwaltschaft Informationen zu dem Vorfall bekanntgeben, heißt es.

Fachleute, offenbar der Kriminaltechnik, waren am Sonntagnachmittag auf dem Parkplatz zugange, augenscheinlich um Spuren zu vermessen. Kreidemarkierungen der Polizei zeugen unterdessen von der mutmaßlichen Gewalttat in der Nacht. Am Morgen noch war der Parkplatz weiträumig abgesperrt.

Offenbar Gewalttat in Ebingen: Kripo ermittelt auf Parkplatz des Gemeindehauses Spitalhof

© Volker Bitzer

Ermittler haben auf dem Parkplatz Spuren aus der Nacht mit Kreide eingezeichnet.

Was genau sich in der Nacht in Ebingen zugetragen hatte – dazu äußert man sich im Polizeipräsidium Tuttlingen bislang nicht. Dies sei Sache der Staatsanwaltschaft, die wohl frühestens am Montag nähere Informationen bekanntgeben will, sagte ein Sprecher dem ZOLLERN-ALB-KURIER.

Diesen Artikel teilen: