Nusplingen

Nusplingen bringt Haushalt ein – Augenmerk liegt auf solider und umsichtiger Planung

27.12.2023

Von Milijana Magarewitsch

Nusplingen bringt Haushalt ein – Augenmerk liegt auf solider und umsichtiger Planung

© Milijana Magarewitsch

Praxisnahe Haushaltplanung ist der Nusplinger Verwaltung wichtig.

In der jüngsten Nusplinger Gemeinderatssitzung wurden die finanziellen Weichen für das kommende Jahr gestellt: Die Einbringung des Haushaltsplanentwurfs 2024 sowie der Wirtschaftsplanentwürfe der Eigenbetriebe standen auf der Tagesordnung. Die Verwaltung präsentierte in einem ausführlichen Überblick die Zahlen und Entwicklungen, während der Gemeinderat primär das Maßnahmenprogramm intensiv diskutierte.

Jörg Alisch brachte es für sich und seine Gemeinde auf den Punkt: „Für den Steuerzahler und die Gemeinden ist vieles nicht mehr leistbar.“ Die Erhöhung der Kreisumlage um 2,7 Prozentpunkte würden in der Realität ganze zehn Prozent ausmachen, was einem finanziellen Aderlass gleichkäme.Weltweiten Geschehnisse nicht mehr abstraktDie weltweiten Geschehnisse, insbesondere in der Ukraine und im Nahen O...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: