Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Optik Metzger
Radsport

Nur China ist schneller: Pröpster holt WM-Silber mit dem Team

14.08.2019

Von Matthias Zahner

Nur China ist schneller: Pröpster holt WM-Silber mit dem Team

© Privat

Alessa-Catriona Pröpster aus Jungingen ist Vizeweltmeisterin mit dem Team.

Bahnradfahrerin Alessa-Catriona Pröpster ist am Mittwochabend bei den UCI Junior Bahnrad Weltmeisterschaften im Teamsprint Vizeweltmeisterin geworden.

Die Jungingerin zog im Finale zusammen mit Christina Sperlich gegen das Team aus China den Kürzeren. Am Donnerstag stehen für Pröpster in der Oberlandhalle in Frankfurt/Oder die Qualifikationsläufe und Viertelfinals für den Sprint-Wettbewerb an. Ein mögliches Halbfinale und das Finale finden am Freitagabend statt.

Diesen Artikel teilen: