Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Neues Format: Das beliebte Albstädter Büchersofa gibt‘s jetzt als Film

24.07.2020

Von Dagmar Stuhrmann

Neues Format: Das beliebte Albstädter Büchersofa gibt‘s jetzt als Film

© Privat

Am Set des ersten Büchersofas im Grünen (v.l.): Mara von der Fecht, Franziska Gruler, Ursula Baumgärtner und Tanja Wachter.

Das Büchersofa ist eine sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe: Mehrmals im Jahr stellt Ursula Baumgärtner zusammen mit ihren Gästen Neuerscheinungen und Lieblingsbücher vor. Die Veranstaltungen sind regelmäßig ausverkauft. Die Empfehlungen inspirieren viele Besucher, den einen oder anderen Titel selbst zu lesen. Jetzt geht Ursula Baumgärtner mit ihrem Büchersofa coronabedingt neue Wege.

Coronabedingt setzt Ursula Baumgärtner ihre Büchersofa-Reihe jetzt in neuer Form fort. Sie hat dieser Tage zwei Fachfrauen in Sachen Literatur – Mara von der Fecht und Franziska Gruler von der Buchhandlung Osiander – in ihren eigenen Garten in Tailfingen eingeladen. Tanja Wachter, die Leiterin der Albstädter Stadtbücherei, komplettierte die Runde. Christian Baumgärtner filmt die RundeDie literatu...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: