Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Neuer Spielertrainer beim FC Steinhofen: Luigi Favella übernimmt zur neuen Saison

03.06.2019

Von Matthias Zahner

Neuer Spielertrainer beim FC Steinhofen: Luigi Favella übernimmt zur neuen Saison

© Moschkon

Luigi Favella (hier im blauen Trikot des SV Tieringen) stürmt künftig als Spielertrainer für den FC Steinhofen.

Der 33-Jährige folgt damit auf Dionis Mavraj. Unterstützt wird Favella von Deniz Sakat als Co-Trainer und Joachim Fecker.

„Gino“ Favella war in der Vorsaison beim SV Tieringen in der Kreisliga A 1 als Spielertrainer tätig, scheiterte mit seinem Team im ersten Entscheidungsspiel im Kampf um den Einzug in die Bezirksliga knapp am FC Hechingen. Zuvor hatte der Stürmer die die SG Hart/Owingen von der Kreisliga A in die Bezirksliga geführt. Deniz Sakat hütet seit 2014 das Tor des FC Steinhofen und werde nun als Co-Trainer „entsprechende Verantwortung“ übernehmen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Wechsel auf den Trainerbänken

Außerdem teilt der Verein mit, dass die zweiten Mannschaft in der Kreisliga B 3 zukünftig von Roberto Gallinaro und Markus Iron betreut und gecoacht wird. Als Betreuer stehen den Herrenmannschaften Mario Gallinaro und Armin Richert zur Seite.

Die A-Junioren werden in der nächsten Saison vom bisherigen U 17-Trainer Milenko Rogic angeleitet. Das gesamte sportliche Team wird von unserem Spielleiter Stefan Schick organisiert.

Diesen Artikel teilen: