Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bisingen

Nach großem Drogenfund in Bisingen: Polizei sucht öffentlich nach 27-jährigem Mann

02.01.2020

von Polizei

Nach großem Drogenfund in Bisingen: Polizei sucht öffentlich nach 27-jährigem Mann

© Melanie Steitz

Bei einer Drogenrazzia im Dezember in Hechingen und Umgebung war auch dieser Polizeihubschrauber im Einsatz.

Die Polizei fahndet öffentlich nach dem 27-jährigen türkischen Staatsangehörigen Eren Bahar. Er soll im Bereich Bisingen an einem umfangreichen Drogenhandel beteiligt gewesen sein. Bei der aufsehenerregenden Fahndungsaktion im Dezember hatte die Polizei den Mann nicht festnehmen können.

Die Kriminalpolizei Rottweil sucht nach dem 27-jährigen türkischen Staatsangehörigen Eren Bahar, der im dringenden Verdacht steht, im Bereich Bisingen an einem umfangreichen Handel mit Betäubungsmitteln beteiligt gewesen zu sein (hier gibt es ein Fahndungsfoto).

In diesem Zusammenhang wurden Anfang Dezember in einer Lagerhalle in Bisingen 80 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Das teilt die Polizei mit.

Polizei kann Mann nicht festnehmen

Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen haben bislang nicht zur Ergreifung des Gesuchten, der sich seiner Festnahme durch Flucht entzogen hat, geführt.

Aufgrund der vorliegenden Ermittlungsergebnisse wurde durch das Amtsgericht Hechingen Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen erlassen.

So wird der Mann beschrieben

Eren Bahar ist 178 Zentimeter groß, schlank, hat schwarze, kurze Haare und braune Augen.

Zeugen, die Hinweise auf den Gesuchten geben können, werden gebeten, sich beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Konstanz, Telefon 07531 9950, zu melden.

Diesen Artikel teilen: