Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Mittelstand trifft sich in Balingen: Der Stammtisch als kleinstes funktionierendes Netzwerk

09.02.2020

Von Thomas Haug

Mittelstand trifft sich in Balingen: Der Stammtisch als kleinstes funktionierendes Netzwerk

© Thomas Haug

Die zahlreichen Besucher lauschten den Ausführungen des Referenten.

Unter dem Moto Heimat für den Mittelstand lud der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft – Unternehmerverband Deutschland, kurz BVMW, zusammen mit dem Unternehmernetzwerk Zollernalb am Sonntagmorgen in das Firmengebäude von Walter Meinlschmidt im Industriegebiet Hauptwasen in Balingen ein. Unternehmer aus dem ganzen Zollernalbkreis trafen sich zu einem „Empfang des Mittelstands“.

„Es geht ums Netzwerken und um Synergien zu finden“, eröffnet die Moderatorin Katrin Plewka mit bayrischem Akzent die Veranstaltung. Bezug nehmend auf ihre bayrische Herkunft erläutert sie, dass ein Stammtisch das kleinste funktionierende Netzwerk sei, das es gebe. Die beiden Mitorganisatoren Christine Wolf und Manfred Biffar stimmten diesem zu und ihr Anliegen sei es, den Mittelstand in der Poli...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: