Mitte nächster Woche soll vom Extra-Baumarkt in Ebingen nichts mehr übrig sein

Von Holger Much

Die Abbrucharbeiten in der Ebinger Kientenstraße sind aktuell in vollem Gang. Auch das benachbarte Kaufland soll, so plant die Supermarktkette, abgerissen und neu gebaut werden. Das Konzept soll „moderner und attraktiver“ werden. Auch Lidl hat konkrete Erweiterungspläne in der Nachbarschaft.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.