Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Mit „Die Fledermaus“ erlebten die Hörer in der Balinger Stadthalle feinsten Operettengenuss

13.01.2020

Von Thomas Meinert

Mit „Die Fledermaus“ erlebten die Hörer in der Balinger Stadthalle feinsten Operettengenuss

© Thomas Meinert

Das Ensemble des Operettentheater Salzburg begeisterte das Publikum bei der Aufführung des Stückes Fledermaus von Johann Strauß.

Die Solisten des Operettentheaters Salzburg agierten voller Spielfreude und Sangeslust. Vor allem Kerstin Grotrian brillierte in ihrer Soubrette-Rolle als Adele.

„Die Fledermaus“ erzählt die Geschichte einer feinsinnig inszenierten Rache: Nachdem ihn der Pensionär Gabriel von Eisenstein (Eugene Amesmann) nach einem gemeinsam besuchten Maskenball betrunken in einem Fledermaus-Kostüm zurückgelassen und zum Gespött der Leute gemacht hat, holt Notar Dr. Falke (Branimir Agovi) zum Gegenschlag aus.So stellt er die Doppelmoral des eifersüchtigen Ehemannes bloß, ...

76% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: