Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nusplingen

Millionenprojekt geht voran: Halbzeit in der Bergstraße in Nusplingen

14.07.2020

Von Volker Schweizer

Millionenprojekt geht voran: Halbzeit in der Bergstraße in Nusplingen

© Volker Schweizer

Planer Erhard Karle, Bürgermeister Jörg Alisch und Polier Wolfgang Gräßle von der Schwenninger Firma Stingel (von links) sind mit dem Verlauf der Großbaustelle in der Bergstraße zufrieden.

Bürgermeister Jörg Alisch ist mit dem Verlauf der Großbaustelle zufrieden. Auch von den Anliegern kommen keine Klagen.

Seit Ende März bestimmen Bagger und andere große Fahrzeuge das Bild in der Bergstraße. Die Arbeiten liegen trotz der Coronavirus-Pandemie zur Freude des Bürgermeisters im Zeitplan. Wenn nichts dazwischenkommt, soll Nusplingens derzeit größte Baustelle bis Ende September abgeschlossen sein, ist Planer Erhard Karle überzeugt. Baustelle in zwei AbschnittenIm Untergrund der rund 900 Meter langen Berg...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: