Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meßstettenm

Meßstetter Ferienwanderer sind auf dem Schluchtweg in Heinstetten unterwegs

01.08.2019

Von Werner Lissy

Meßstetter Ferienwanderer sind auf dem Schluchtweg in Heinstetten unterwegs

© Werner Lissy

Die Wanderer hörten auf ihrer Tour einige lustige Episoden aus der Dorfchronik.

Zur zweiten Etappe kamen rund 270 Teilnehmer in das 900 Einwohner zählende Heinstetten.

Ortsvorsteher Thomas Deufel und der Vorsitzende der Narrenvereinigung Hau-Giebel, Tobias Roth, freuten sich am Mittwochabend über die große Resonanz. Während die Erwachsenen wanderten, erforschte Hannes Schurr vom Naturerlebniszentrum zusammen mit den Kindern Insekten.

Informationen vom Ortsvorsteher

Von der Turn- und Festhalle ging es in Richtung Ringstraße bis zum Bauwerk III der Bundeswehr. Dort wurde in den Schluchtweg eingebogen. Thomas Deufel berichtete über die Entstehung und die Geschichte des Truppenübungsplatzes Heuberg. Auf den Gebieten „Aspen“ und „Ellenbrühl“ wirtschaftete einst eine Bauersfamilie. Um den Heimweg besser zu finden, soll dem Bauer nach der nächtlichen Einkehr in Heinstetten die Ehefrau mit der Laterne entgegenkommen sein. Es wird auch darüber, dass der Bauer mit der Pistole in die Luft geschossen hat.

Grüne Nadel am Boden sind Alarmzeichen

Entlang des Schluchtweges erläuterte Förster Thomas Holl, dass die Bäume, insbesondere die Fichte, unter der Trockenheit und dem Wassermangel zu leiden hätten. Durch den Schneebruch seien 5000 Festmeter vernichtet worden. Auch der Borkenkäfer trage mit zum Baumsterben bei. Die bereits betroffenen Bäume müssten aber aus Baumschutzgründen stehen bleiben. Thomas Holl gab nochmals den Hinweis, dass private Waldbesitzer ihre Waldbestände beobachten sollten. Erste Alarmzeichen seien grüne Nadeln am Boden und Bohrmehl an der Rinde.

Grenzstein gesichtet

Im weiteren Verlauf des Schluchtweges wurde ein Grenzstein gesichtet, auf dem auf der einen Seite die Buchstaben „HA“ für Hartheim und auf der anderen Seite die Buchstaben „HEI“ für Heinstetten zu erkennen waren. Durch den Sträubelewald ging die Tour auf dem Eisterfeldweg und dem Birkenhaldenweg weiter.

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

In Heinstetten waren die Wanderer unter anderem auf dem Schluchtweg unterwegs. Außerdem ging es durch den Sträubelewald. Unser Mitarbeiter Werner Lissy hat Fotos geschossen.

/
Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

Impressionen von der Meßstetter Ferienwanderung in Heinstetten

© Werner Lissy

In der Nähe des neu erbauten Wasserhochbehälters wies Förster Thomas Holl nochmals auf das Baumsterben hin. Bald erreichte die Gruppe eine Weide mit neugierigen Kühen. Am Ortsrand von Heinstetten genossen die Teilnehmer den Blick nach Hartheim und bis zum Plettenbergturm.

Es wird sogar getanzt

Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die Verantwortlichen des Narrenvereins reagierten auf die hohe Teilnehmerzahl und richteten spontan im Eingangsbereich der Festhalle gleich zwei Vesperausgabestellen ein. In der Festhalle durften es sich dann alle gemütlich machen. Unterhalten wurden die Wanderer von den Hartheimer Oldies unter der Leitung von Norbert Deufel mit volkstümlicher Blasmusik. Einige wagten sogar ein Tänzchen.

Nächste Wanderung in Heinstetten

Die nächste Ferienwanderung findet am Mittwoch, 7. August, um 17 Uhr in Hartheim statt. Treffpunkt ist bei der Turn- und Festhalle.

Diesen Artikel teilen: