Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schömberg

Der schönste Vollbart der Welt gehört dem Schömberger Franz Pill

23.05.2019

von Pressemitteilung

Der schönste Vollbart der Welt gehört dem Schömberger Franz Pill

© Privat

Die erfolgreichen Schömberger Teilnehmer zusammen mit Weltmeister Franz Pill (Vierter von rechts).

Der Bart ist die Zier des Männergesichts. Die Pflege dieses ganz besonderen Attributs hat sich der Schwäbische Bart- und Schnauzerclub aufs Panier geschrieben. Jetzt holte Franz Pill sogar einen Weltmeistertitel.

Der Schwäbische Bart- und Schnauzerclub Schömberg nahm mit neun Bartträgern bei der Weltmeisterschaft in Antwerpen teil. Nach der Begrüßung war geselliges Beisammensein mit viel Livemusik angesagt.

Bei der Meisterschaft mussten sich die Schömberger Teilnehmer im Elisabeth-Center mit rund 400 Bartträgern aus zwölf Nationen im Elisabeth-Center messen.

Schömberger unangefochten an der Spitze

Der Schömberger Club konnte sich über einen Weltmeistertitel freuen. Franz Pill (Vollbart Garibaldi) war in seiner Kategorie unangefochten an der Spitze.

Die weitere Platzierungen: Willi Segalotto (Vollbart Verdi), Platz 4; Markus Bross (Vollbart Naturale), Platz 4 ; Ralf Schulz (Schnauzbart Kaiserlich), Platz 4; Hans Unverricht (Kinn- und Backenbart), Platz 3; Georg Lütz (Schnauzbart Naturale), Platz 4; Rainer Preussner (Schnauzbart Naturale), Platz 4; Gerold Geiger (Vollbart Naturale), Platz 4; Andreas Autenrieth (Vollbart Garibaldi), Platz 4.

Parade durch Antwerpen zum Abschluss

Am Abschlusstag gab es eine Parade mit eineinhalbstündigem Fußmarsch durch Antwerpen, die bestens organisiert war und zum Abschluss war Party angesagt. Die organisierten Bartträger konnten bei der Weltmeisterschaft einmal mehr wertvolle Kontakte knüpfen.

Diesen Artikel teilen: