Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Marktbesucher sind irritiert: Deshalb steht ein Partyzelt auf dem Tailfinger Wassertisch

05.06.2019

Von Holger Much

Marktbesucher sind irritiert: Deshalb steht ein Partyzelt auf dem Tailfinger Wassertisch

© Holger Much

Sorgsam und mit einer Plane vor Regengüssen geschützt wird die Beschichtung am Rand des Wassertisches aufgebracht.

Seit mehreren Tagen gibt es kein fröhliches Geplätscher mehr in der neuen Tailfinger Mitte. Der Wassertisch wurde nicht nur trocken gelegt, sondern auch mit einem riesigen Zelt überdacht und zusätzlich mit einem Gitter umzäunt. Ist das neue Bauwerk bereits kurz nach seiner Inbetriebnahme kaputt? Wir haben genau hingeschaut.

Bereits im Oktober präsentierte die Albstädter Verwaltungsspitze des Technischen Rathauses den damals fristgerecht fertig gewordenen Wassertisch, der künftig den Marktbereich zwischen Krone, Sparkasse und Café Que Vivas schmücken wird. Der Wassertisch erweist sich als HinguckerMit seiner großen Wasserfläche erwies sich das Bauwerk als Hingucker, die sprudelnden Fontänen trugen ihr Übriges dazu be...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: